Die Senioren treffen sich monatlich zu Kaffee und Kuchen, zum Austausch, zum Erzählen und Singen. Der Nachmittag steht unter einem Thema. Manchmal wird dazu auch ein Gast eingeladen.

Eigentlich kennen sich die meisten Teilnehmer schon viele Jahre. Aber Seniorennachmittage sind immer mal wieder für eine Überraschung gut. Wer hätte gedacht, dass eine Teilnehmerin beim Thema "Traumberuf" Polizistin angab. (Oder haben wir es doch geahnt?...) 

Seniorennachmittage sind eine gute Gelegenheit, etwas voneinander zu hören, mal etwas loszuwerden oder sich einfach mal wieder anregen zu lassen.

Einmal im Jahr gibt es die zweitägigen Seniorenbegegnungstage. Auch hier beschäftigen wir uns mit vielfältigen Fragen: Recht, Migration, Gedächtnis... Die Treffen sind interessant und leben davon, dass wir ganz unterschiedliche Erfahrungen und Lebensgeschichten mitbringen.

 

 

 

Nächster Seniorennachmittag:
 

 im Pfarrhaus Bernitt  

Dienstag, 20. Juni, 14:30 Uhr

Thema: „Eine Reise in das Leben Martin Luthers“