Spendenkonto: 
  Kirchengemeinde Bernitt
  IBAN: DE38 1304 0000 0197
            7511 00
  BIC: COBADEFFXXX
  Commerzbank Rostock

 
  bei Facebook unter
  Knotenpunkt Bernitt

 

 http://de.wikipedia.org/wiki/Dorfkirche_Bernitt

 

 

 

 

Willkommen auf den Seiten der Kirchengemeinde Bernitt
mit den Dörfern Neu-Bernitt, Penzin, Viezen, Groß Gischow,
Klein Gischow, Gnemern, Ulrikenhof, Moltenow,

Klein Sien, Moisall und Schlemmin!


 

Aktuell:

Der aktuelle Flyer für den Knotenpunkt 

Gemeindeblatt von September bis November 2014 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Mittwoch, 17. September, Kirche Bernitt
20 Uhr Konzert Duo L.A.

Samstag, 20. September, Pfarrhof Bernitt
ab 10 Uhr 5. Herbstmarkt

Donnerstag, 25. September - Freitag, 26. September, Pfarrhaus Bernitt
jeweils ab 8:30 Uhr Seniorenbegegnungstage zum Thema: "Zwischen Gut und Böse - wie wir moralisch urteilen und handeln"

Sonntag, 28. September, Kirche Moisall
10 Uhr Gottesdienst

Sonntag, 5. Oktober, Kirche Bernitt
10 Uhr Gottesdienst zum Erntedank

Montag, 6. Oktober, Pfarrhaus Bernitt
19 Uhr Treffen der Jungen Gemeinde

Donnerstag, 9. Oktober, Pfarrhaus Bernitt
19:30 Uhr "Reden über Gott und die Welt" mit Christiane Seyfahrth zum Thema: "Die Macht der Gefühle"

Freitag, 10. Oktober - Sonntag, 12. Oktober, Pfarrhof Bernitt
ab 17 Uhr Apfelwochenende und Kindercamp-Nachtreffen 

Sonntag, 12. Oktober, Kirche Moisall
14 Uhr Gottesdienst zum Erntedank

 

Musikalischer Ausblick

Konzert vom Duo L. A. am 17.09.2014 um 20.00 Uhr in der Kirche Bernitt

Der Verein "Kirche belebt" lädt an diesem Abend zu einem Konzert mit den Rostocker Musikern Larry Harms und Andy Holz ein.
Es wird ein Swingabend besonderer Art werden.
Seit Anfang 2003 musizieren sie zusammen als Duo und präsentieren in diesem Konzert die beliebtesten Melodien der Swingära - von George Gershwin über Duke Ellington bis hin zu Kompositionen Cole Porters. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns diesen Abend zu verbringen. ...und wie immer ohne Eintritt, Spende am Ende.

Organisiert von "Kirche belebt" e.V.